KURSPLAN

Zum Download der PDF einfach auf das Bild klicken
Kursplan 1/2018
Download
Kursplan 1/2018
Aktuell findest Du den Kursplan auch zum Downloaden.
Beachte bitte, dass Du dafür einen PDF Reader (beispielsweise von Acrobat) benötigst
Kursplan I 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 257.9 KB

LEGENDE

 

E - Einsteiger (vor allem für die Neuen und Unerfahrenen unter euch)

F - Fortgeschritten (erst wenn Du soweit bist. Ein Trainer muss Dich dazu einladen)

 

50&Fit

Bei diesem Kurs, steht in erster Linie eine gesundheitsorientierte Kräftigung des Muskelgewebes und damit eine präventive Behandlung von Bewegungsstörungen im Vordergrund. Koordinative Einheiten und kurze Ausdaueranteile sowie abwechslungsreiches Training unter Einbezug diverser Kleingeräte runden das Angebot dieses Kurses ab.

 

Bodystyling 

Ein Mix von Ausdauer- und Kraftausdauertraining für den ganzen Körper. Formt die Figur und strafft das Gewebe. Abwechslungsreich durch den Einsatz verschiedener Kleingeräte. Außerdem fließen viele Elemente eines klassischen Bauch, Beine und Po Trainings in diesen Kurs ein.

 

Cross X

Ein Fitnesskurs, der auf dem Grundgerüst eines ausgewogenen, athletischen military Fitnessprogramms mit vielen Eigengewichtübungen beruht. Cross X kombiniert diverse Komponenten des Fitnesssports, wie Gewichtheben, Sprinten, Hantel Training, Beweglichkeit, Schnelligkeit, Geschicklichkeit, Kraft, Balance und Koordination miteinander.

 

MMA

kurz für Mixed Martial Arts, ist ursprünglich ein Kampfsportturnierformat in dem Kämpfer unterschiedlichster Stilrichtungen gegeneinander antreten. Hier haben sich bestimmte Techniken als besonders effektiv erwiesen, weshalb das Techniktraining Elemente des Boxens, Kickboxens, Ringens, Muay Thai und Brazilian Jiu Jitsu enthält. Zudem wird ein funktionales Kraft- und Ausdauertraining, kombiniert mit Übungen zur Steigerung der Beweglichkeit, betrieben.

 

Strong X

Durch schnell ausgeführte Maximalkraftübungen werden Beweglichkeit und Koordinationsvermögen gefördert, Kraftzuwachs und Testosteronproduktion erhöht und das ein oder andere Muskelwachstum ausgelöst. Neben rudimentären Trainingsgeräten wie Baumstämmen, Reifen und Vorschlaghämmern werden dazu auch Hanteln und Kettlebells, sowie alles was schwer und unhandlich genug ist für Hebe- und Trageübungen eingesetzt. Zu Kursbeginn und –ende werden kalisthenische Übungen zur Verletzungsprävention ausgeführt. Wichtig: Die Teilnahme muss vom Trainer genehmigt sein.

 

Yoga

Wir bieten Hatha Yoga an, dies ist eine Yogaform, die sowohl kraftvolle, lebendige Elemente wie auch sanfte, entspannende Bewegungsformen enthält. Die Stunde beinhaltet Körperübungen (Asanas), Atem- und Meditationsübungen sowie Phasen der Tiefenentspannung.